Rückhand Top-Spin

Rückhand Top-Spin – Technik Video

Timo Boll machts vor.

Sehr sehr wichtig ist beim Rückhand-Spin der ruckartige Handgelenkeinsatz („Frisbee-Bewegung).

Balltreffpunkt ist etwa in Höhe der Tischtennisplatte (etwas tiefer). Die Schlagbewegung endet etwa in Kopfhöhe, wobei der Schläger in die gewünschte Flugrichtung zeigen sollte.

Beim Rückhand Top-Spin sollte man darauf achten die Schulter und den Ellenbogen etwas nach vorne zu nehmen. Die Schlagbewegung sollte hauptsächlich aus dem Ellenbogen und dem Handgelenk erfolgen.

Im Vergleich zum Vorhand Top-Spin ist die Gewichtsverlagerung beim Rückhand Spin deutlich geringer.